SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

280. Ratet wo ich war: Friseur

Seitenüberschrift

Wie sagt man fröhlich Tschüss? Am besten winkend, und zwar mit einer bunten Blumenhand! Schau dir Singas Bastelidee an!

Du kannst keine Pusteblumen malen? Na dann stemple dir doch welche! Juri erklärt dir wie das geht.

Singa beschreibt einen besonderen Ort, den sie besucht hat. Kannst du erraten, wo sie war?

Hast du dich auch schon mal gewundert, warum auf manchen Wiesen oder in Gärten auf einmal so braune Erdhügelchen herkommen? Singa hat es herausgefunden.

Magst du gerne Halsweh? Oder Schnupfen und Kopfweh? Natürlich nicht, oder? Singa auch nicht, und darum hat sie sich einen Ich-bleib-gesund-Tag ausgedacht.

Singas Weihnachtspyramide dreht sich, sobald sie die Kerzen anzündet. Aber warum tut sie das eigentlich?

Hast du gewusst, dass sich auch Steine verletzen können? Professor Juri hat dazu eine ganz eigene Meinung.

Wie toll wäre es, wenn Wünsche in Erfüllung gehen! Ob eine Sternschnuppe da helfen kann?

Es gibt viele Möglichkeiten, Seifenblasen zu machen. Juri probiert einige aus.

Wie du Mithilfe eine magischen Zauberspruches eine Orange zum Schweben bringen kannst, verrät dir Juri.

280. Ratet wo ich war: Friseur

Folge vom 07.10.2019

Juri beschreibt wieder einen ganz besonderen Ort, der erraten werden soll. "Von draußen kann man durchs Schaufenster viele Drehstühle nebeneinander stehen sehen. Davor hängt jeweils ein eigener Spiegel an der Wand, und neben jedem Stuhl ist so ein Körbchen mit allerlei Dingen, wie zum Beispiel Bürsten, Kämme und Scheren." Wo Juri da wohl war?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?