SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

271. Professor Juri: Sehpferdchen

Seitenüberschrift

Das alte Jahr endet, ein neues beginnt, und viele Menschen heißen in der Silvesternacht das neue Jahr willkommen. Feierst du auch mit?

Jan und Henrys Weihnachtskarten sind einmalig. Oder hast du schon mal eine Karte mit einem Weihnachts-Delfin oder einem Weihnachts-Kartoffelkäfer gesehen?

Juri hat ein Schnippspiel aus einem Eierkarton gebastelt. Willst du das auch mal probieren?

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Kennst du den Spruch: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen? Das trifft auf jeden Fall aufs Musizieren zu.

Professor Juri erklärt die besondere Pflanzensorte der Frühblüher. Hast du schon mal einen Frühblüher gesehen?

Hast du Singas Osterbastelwoche mitverfolgt und vielleicht sogar selbst etwas gebastelt? Dann schau, wie Singa damit ihren Osterstrauß schmückt!

Juri wäre auch gern ein bisschen wie der Indianer Yakari. Mit Tieren sprechen kann er zwar nicht, aber er kennt eine Indianersprache.

Weißt du, wer nur alle vier Jahre Geburtstag hat? Diejenigen, die am 29. Februar geboren sind! Fidi findet das ungerecht.

271. Professor Juri: Sehpferdchen

Folge vom 28.09.2019

Professor Juri widmet sich wieder einem besonderen Tier, das er gerne vorstellen möchte. Es ist das Sehpferdchen. Das Sehpferdchen ist, wie der Name schon sagt, ein kleines Pferd, das außergewöhnlich gut sehen kann. Es hat überdurchschnittlich große Augen und kann auch noch den kleinsten Grashalm am anderen Ende der Wiese erkennen. Es kann ohne Fernrohr den Sternenhimmel sehen und es kann sogar in die Zukunft sehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?