SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

260. Ahorn-Fee

Seitenüberschrift

"Singas sonderbare Sachen!" - diesmal ist es aus Metall und hat ganz viele dünne Drahtbeinchen. Was kann das nur sein?

Singa übt Fliegen. Aber nicht in einem Flugzeug und zum Glück auch nicht in echt, denn das kann gefährlich sein.

Herzlich willkommen in Juris Insektenhotel! Schau, was er da gebaut hat! Und vor allem - warum?

Wenn du gerne Gedichte magst, dann sei gespannt auf Juris Herbstgedicht!

Oh je, Juris Schuhe standen draußen, und nun sind sie vom Regen komplett nass geworden. Wie kann er sie wieder trocken kriegen?

Kann man aus einer kleinen Tomate - Abrakadabra - eine große zaubern? Das geht, und Juri zeigt dir auch wie.

Juri hat einen Ratekarton bekommen. Darin sind eine Eisenbahn und eine Spielkarte mit Achten. Welches Wort soll er erraten?

Warst du schon mal in einem Theater? Dann weißt du bestimmt auch, was man ganz am Schluss tut, wenn das Theater zu Ende ist. Singa erzählt davon.

Juri beschreibt einen Ort, an dem es gut duftet und die Leute alle weiße Sachen tragen. Errätst du, wo Juri war?

Magst du es auch, durch den knirschenden frischen Schnee zu stapfen? Juri liebt es auch - und hat dabei Muster im Schnee gemacht.

260. Ahorn-Fee

Folge vom 17.09.2019

Weil ja bald Herbstanfang ist, hat Singa Lust auf eine Herbstbastelei. Aus einem Ahornblatt und kleinen Ahornnasen, so nennt man die Samenhülsen des Ahorns, hat sie eine kleine Fee geklebt. Kopf, Arme und Beine hat sie hinterher angemalt. Und damit die Fee nicht so alleine ist, bastelt ihr Singa gleich noch ein paar Feen-Freunde.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?