SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben fordern Amelie und Johannes vom Tigerenten Club zu lustigen Battles heraus! Welches Duo schlägt sich besser und sammelt die meisten Punkte?

Sebastianist ein cooler Typ, der sich ganz gelassen vielen Herausforderungen stellt.

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Wie es an Tag 3 lief, fasst Ben nochmal zusammen.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Der 14-jährige Max stellt Ben sein Hobby Seifenkiste vor: er hat damit schon Meistertitel geholt. Mehr Ben und Jess: https://www.kika.de/kika-live/index.html

Ben besucht eine Rentierfarm und lässt sich zeigen, wie die Rentiere fit für die Weihnachtssaison werden - passend zum Start des Films "Die Eiskönigin 2".

Jess und Ben zeigen dir, wie man sich zu Hause mit ein paar haushaltsüblichen Gegenständen beschäftigt und sagen der Langeweile den Kampf an.

Der 14-jährige Max stellt Ben sein Hobby vor: er fährt Seifenkiste und hat damit schon mehrere Meistertitel geholt.

Jess trifft Sängerin und Schauspielerin Lina, die deutschlandweit als "Bibi" bekannt ist und ein neues Album veröffentlicht hat, in Hamburg zum Kartfahren.

Zeit zum Selbermachen! Ben und Jess zeigen dir, wie du ganz einfach Knetseife machenn kannst. Toll für dich, oder auch als Geschenk für deine Lieben.

Ben und Single By Sunday gegen Mobbing

Folge vom 06.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ärgern, Schikanieren, Ausgrenzen, Beschimpfen und sogar Schlagen: Mobbing kann viele Gesichter haben. Die Opfer leiden meist still und wissen nicht, wie sie sich wehren können. Die schottische Nachwuchsband "Single By Sunday", deren Mitglieder selbst Mobbing-Opfer waren, wollen Schüler über Mobbing aufklären und Hilfe zur Selbsthilfe geben. Dafür besucht die Band mit ihrer Anti-Mobbing-Kampagne Schulen in Europa und den USA.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?