SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Werkstoffe der Zukunft

Seitenüberschrift

Sind Algen die Superpflanzen der Zukunft? Sie können als Nahrung oder biologische Treibstoffe, als Baumaterial oder zur Energiegewinnung genutzt werden.

Tiere sind perfekt an ihre Umwelt angepasst. Fische an das Wasser, Eidechsen zum Klettern an Wänden. Erfahrt, was wir alles von der Natur lernen können.

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten - geht das? Elisabeth probiert es aus.

In Luis' Zoo der Zukunft sollen die Tiere viel mehr Platz haben. Was Luis sich noch wünscht, erfährst du hier.

Sieh dir den Clip an und finde heraus, was es schon heute im Zukunftsbahnhof Berlin Südkreuz gibt!

In der Landwirtschaft werden viele Gifte und Dünger verwendet. Für viele Tiere hat das schreckliche Folgen. Das muss doch auch anders gehen!

Wie wird der Wald in der Zukunft aussehen? Wie steht es um den "grünen Klimaschützer" und wo führt der Weg hin?

Haie sind wichtig für das Gleichgewicht im Meer. Erna und Micha setzen sich für ihren Schutz ein.

Werkstoffe der Zukunft

Folge vom 14.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Erfinder arbeiten an Werkstoffen, die länger halten und die Umwelt nicht belasten. Zum Beispiel Spielzeug aus flüssigem Holz oder Taschen aus Apfelresten. Felix baut Möbel aus Popcorn und experimentiert auch mit Elefantenkacke.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?