SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schule ohne Noten

Seitenüberschrift

"Wann sind wir endlich da?": die häufigste Frage auf dem Weg in den Urlaub. Wie werden wir in Zukunft schnell, komfortabel und umweltschonend reisen?

Amin und seine Freunde reisen mit Virtual Reality in den Urlaub. Sie entdecken und entwerfen fremde Welten. Reise mit ihnen!

Wie kam es dazu, dass chemische Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt werden?

Julia wünscht sich, dass sie alle schlimmen Dinge unsichtbar machen kann. Außerdem könnte sie sehr gut andere erschrecken.

In der Landwirtschaft werden viele Gifte und Dünger verwendet. Für viele Tiere hat das schreckliche Folgen. Das muss doch auch anders gehen!

Zukunftsmacher Paul weiß, wie schwer es ist, Falschnachrichten zu erkennen. Deshalb hat er einen großen Wunsch.

Ellen wünscht sich einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Könnten wir nicht im Weltall nach Sand suchen?

Mikroplastik steckt überall! Ob im Sand, Duschgels oder in unserem Essen. Tiere nehmen die kleinen Partikel auf. So landet Plastik auch auf unseren Tellern.

Aus Brennnesseln lässt sich schnell und einfach ein natürlicher Pflanzendünger herstellen.

Leonie und Aurelie geben Tipps, wie du beim Wäschewaschen Plastikfasern vermeiden kannst. Diese stecken in vielen Klamotten.

Schule ohne Noten

Folge vom 21.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?