SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben in Südkorea, Tag 1

Seitenüberschrift

Es wird das KiKA LIVE Dreamteam 2019 gesucht. Das Best-of aus der Camp-Woche. Alle Kandidaten haben sich kennen gelernt und sind fit für die Shows!

Jess und Ben drehen am Rad-am „Kommentare-Rad“. Sie kommentieren eure Kommentare und müssen ihr Geschick beweisen. Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Ben und Jess sind in Wales unterwegs. Um sich auch richtig verständigen zu können, bekommen die beiden etwas Nachhilfe. Einfach mal mitmachen!

Jess und Ben reisen zur Zugspitze und packen hinter den Kulissen des Skibetriebs mit an: auf der Skihütte beim Alpenglühen-Frühstück und im Iglu-Hotel.

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in Disziplinen wie Sumpfschnorcheln und Wassergrabensprint. Ben und Jess sind dabei.

Sand fließt durch ihre Hände, dabei entstehen bezaubernde Bilder. Die Sandkünstlerin Irina erzählt mit ihren Sandbildern Geschichten. Jess probiert es aus.

Nicolas fragt die Astronautinnen: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Es ist Zeit für ein Battle! Diesmal treten Jess und Ben bei einer Leistungskontrolle gegeneinander an. Wer wird gewinnen?

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine Bibi ist. Ihr verdankt Ray Fox seinen Einstieg bei You tube und Konsorten. Ben trifft ihn in dessen Studio.

Jess und Ben in Südkorea, Tag 1

Folge vom 10.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Südkorea ist das Trendland Nummer Eins: Mode, Musik, Beauty und Küche - überall steht das große "K" davor. Keiner kommt mehr an BTS und Blackpink vorbei. Höchste Zeit für Jess und Ben, in die Mega-Metropole Seoul zu reisen, sich die Trends vor Ort anzuschauen und in die Welt des K-Pops einzutauchen. Am ersten Tag ihrer Koreareise entdecken Jess und Ben die Hauptstadt Seoul - zusammen mit der Lifestyle-YouTuberin Jeniffer Kim.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?