SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

6. Halle gegen München

Seitenüberschrift

Lena hat bei unserer Aktion auf kika.de einen Auftritt im Superfinale gewonnen. Sie unterstützt Malte schon vor der Show.

Malte dreht einen magnetischen Kreisel. Was passiert, wenn er einen Zick-Zack-Draht an den Kreisel legt? Die Antwort siehst du im Video.

Kim möchte aus einer Serviette ganz schnell Konfetti machen. Dafür kennt sie einen Trick. Welchen, siehst du im Video.

Ein Quetschball hilft nicht nur gegen Stress, man kann damit auch richtig Spaß haben. Sieh im Video, wie du ihn selber basteln kannst.

Nur eine von vier siebenten Klassen aus ganz Deutschland kann das begehrte Ticket für das Superfinale am 8. Juni lösen. Mit dabei auch Ralph Caspers.

Malte musiziert gemeinsam mit Jesper auf seiner Schlagorgel. Im Video gibt Jesper dir Tipps, wie du selbst ein Tubulum bauen kannst.

Gitarre spielen ist dir zu eintönig? Dann probiere dich doch mal im Laptapping! Pierre zeigt Malte im Video, was das ist und wie es geht.

Tag drei bei "Die beste Klasse Deutschlands": Wer wird Tagessieger der K.o-Runde im nord-westdeutschen Duell und dritter Teilnehmer des ersten Wochenfinals?

Für dieses Experiment geht Ralph in eine Zeche. Was passiert, wenn er einen mit Wasser gefüllten Schlauch in die Höhe zieht? Finde es im Video heraus!

6. Halle gegen München

Folge vom 20.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Malte Arkona sucht den Tagessieger. Jeweils zwei Klassen treten in der ersten K.-o.-Runde zu Wissens-Duellen an. Diesmal kämpfen um den Einzug ins Wochenfinale: 7c, Saaleschule für (H)alle, Halle (Sachsen-Anhalt) gegen 7b, Erzbischöfliches Maria-Ward-Gymnasium Nymphenburg, München (Bayern).

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?