SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

124. Ratekarton: Stempelkissen

Seitenüberschrift

Ob Singa an den morgigen "Autofreien Tag" denkt? Zur Erinnerung bastelt Juri ihr ein Schild.

Juri beobachtet durch sein Fernglas Störche, die aus dem Süden zurückkehren. Hast du auch schon mal einen Storch gesehen?

Mit Klorollen drucken? Geht denn das? Bei Singa geht das, und sie druckt damit sogar niedliche Osterhasen. Schau selbst.

Weiß wie Schnee und dabei auch noch süß und zart wie ein Küsschen, was kann das sein? Singa zeigt es dir.

Tiere zu zeichnen ist gar nicht so einfach. Aber man kann sie auch mit Fingerabdrücken darstellen – und das ist ganz leicht. Juri zeigt, wie‘s geht.

Professor Juri hält einen Vortrag über die Sommersprosse. Sei gespannt, was er zu erzählen weiß!

Bei Juri wird wieder gerätselt. Er soll ein Märchen erraten. Kannst du ihm helfen?

Wie unterhalten sich Menschen, die nicht so gut hören und / oder sprechen können? Na ganz einfach: mit ihren Händen. Singa zeigt dir, wie das geht.

Was tun, wenn man Drachen steigen lassen will und es aber keinen Wind gibt? Dann mach dir doch einfach Drachenbrote!

Süßes kann man im Supermarkt kaufen, man kann es aber auch selbst herstellen. Wie das geht, zeigt dir Singa.

124. Ratekarton: Stempelkissen

Folge vom 04.05.2019

Singa hat wieder einen Ratekarton von Juri bekommen. Darin sind ein Kissen und ein Briefumschlag. Aus diesen beiden Gegenständen soll Singa nun ein neues zusammengesetztes Wort erraten. Gar nicht so einfach. Und erst beim Blick auf den Briefumschlag macht es bei Singa Klick: Das ist nämlich ein Poststempel drauf zu sehen. Und Stempel und Kissen - das ergibt Stempelkissen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?