SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

122. Auch das Gesicht spricht eine Sprache

Seitenüberschrift

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Juri zaubert: Er steckt eine Tomate in den Mund - und holt sie aus dem rechten Ohr wieder heraus. Wie hat er das gemacht?

Singa bekommt von Juri einen Ratekarton. Zwei Hinweise sind darin, wie das Lösungswort heißen könnte. Willst du mitraten?

Ein bisschen Sport hilft gegen die Weihnachtsmattigkeit, meint Fidi. Schau, wie Fledermaus-Gymnastik geht!

Spiel mit Juri ein lustiges Wortspiel: Er tauscht nur einen Laut aus - und schau, was dann passiert!

Professor Juri ist wieder in der Tierwelt unterwegs und erklärt ein besonderes Tier: das Sehpferdchen.

Geschenke sind etwas Tolles, ganz besonders zu Weihnachten. Juri findet es an der Zeit, dem großzügigen Geschenkebringer auch mal Danke zu sagen.

Der Frühling macht Singa froh. Sie freut sich auf die erwachende Natur und feiert ein kleines Fest. Feiere mit!

Hast du schon mal mit Fingermalfarbe einen Abdruck von deiner Hand gemacht? Schau, wie daraus Tiere entstehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Seifenblasen zu machen. Juri probiert einige aus.

122. Auch das Gesicht spricht eine Sprache

Folge vom 02.05.2019

Traurig oder fröhlich - mit nur einem Strich kann man ein Kreidegesicht verwandeln. Aber es gibt auch noch andere Gefühlslagen, die man mit dem Gesicht ausdrücken kann: Wut zum Beispiel. Oder Beleidigtsein. Oder Mitleid haben. Vielen Menschen sieht man ihre Stimmung schon an der Nasenspitze an.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?