SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

115. Fingerspiel Regen

Seitenüberschrift

Morgen ist St. Martin. Und das Schönste an diesem besonderen Tag sind natürlich die Laternen. Singa bastelt sich eine mit Tiermotiv.

Juri findet einen Ratekarton von Singa im Baumhaus. Kannst du erraten, welches Wort gesucht wird?

Juri hört merkwürdige Geräusche, die ihn etwas verunsichern. Woher kommen die wohl?

Hast du schon mal eine Schneekugel geschüttelt und dem lustigen Schneegestöber zugeschaut? Juri bastelt sich selbst eine.

Juri wäre auch gern ein bisschen wie der Indianer Yakari. Mit Tieren sprechen kann er zwar nicht, aber er kennt eine Indianersprache.

Singa fand beim Fasching die Polonaise am schönsten! Das findet auch Fidi, die Polonaise schmeckt einfach lecker. Das wiederum kann Singa nicht verstehen!

Juri ist sehr stolz auf sein Hawaiihemd. Er klärt, warum es so heißt und wo es herkommt.

Eine Flöte kennst ja bestimmt, aber hast du schon mal eine Nasenflöte gesehen? Juri probiert sie aus.

Kannst du Flöte spielen, ohne hinein zu pusten? Genau das behauptet aber Juri. Schau, ob er es wirklich kann!

115. Fingerspiel Regen

Folge vom 25.04.2019

Regentropfen machen manchmal besonders schöne Geräusche, wenn sie ans Fenster oder aufs Dach tropfen. Singa hat sich dazu ein Gedicht ausgedacht und lässt dazu ihren Finger trommeln: Es regnet ganz sacht, und schon eine Nacht. Dann regnet es sehr, und jetzt noch viel mehr. Es donnert und blitzt, die Singa schnell flitzt hinein in das Haus. Dann schaut sie heraus und sagt: Oh wie fein! Jetzt ist Sonnenschein!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?