SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

114. Möhren vom Mond?

Seitenüberschrift

Juri wollte von Singas Plätzchen naschen - aber die waren aus Salzteig und schmeckten nicht. Das tat Singa leid, deshalb hat sie sich etwas ausgedacht.

Der zerstreute Professor Juri erklärt eine sportliche Übung, nämlich die Frühlingsrolle. Und er macht sie sogar vor, schaue selbst!

Weißt du, warum viele Kartoffelsorten Frauennamen tragen? Juri ist der Frage nachgegangen.

Aus Äpfeln kann man Apfelkuchen zaubern und aus den Schalen einen Apfeltee. Singa probiert das aus.

Oh je, Juris Schuhe standen draußen, und nun sind sie vom Regen komplett nass geworden. Wie kann er sie wieder trocken kriegen?

Für kleine Eisschleckerer hat Singa ein lustiges Fingerspiel parat. Mach doch einfach mit!

Aufgepasst, es ist wieder Lehrstunde bei Professor Juri. Er erklärt dir eine ganz besondere Tierart: die Zugvögel.

Ein richtiges kleines Schiff in einer Flasche? Wie ist das da hinein gekommen? Das hat sich Singa auch gefragt. Schau selbst!

Mit dem Kopf schütteln, wenn man Ja sagt? Und Nicken, wenn man Nein sagt? Probiert es mit Singa aus!

114. Möhren vom Mond?

Folge vom 24.04.2019

Singa hat gelesen, dass chinesische Forscher probieren, auf dem Mond Pflanzen wachsen zu lassen. Sie macht sich darüber Gedanken und fragt sich, ob es wohl auch bald Mondmöhren geben könnte. Und wenn ja, ob die dann genauso schmecken wie die Möhren von der Erde?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?