SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

111. Eierdotzen

Seitenüberschrift

Bestimmt hast du schon mal gepuzzelt. Aber hast du auch schon selbst ein Puzzle hergestellt?

Warst du draußen zum Spielen? Was - nein? Es war dir zu kalt? Singa hat ein paar gute Spielideen, wie man schnell wieder warm wird.

Singa bekommt von Juri wieder einen Ratekarton. Darin sind eine Leiter und eine Handpuppe. Was das wohl für ein Wort ergeben soll?

Was darfst du am Abend vor Nikolaus nicht vergessen? Na klar – das Stiefelputzen. Aber Singa hat nicht so richtig Lust dazu.

Im Schnee kann man merkwürdige Spuren finden - Fußabrücke, Pfotenabdrücke, Krallenabdrücke. Und Fidi findet noch ganz besondere Spuren.

Juri hat eine Krone gebastelt, mit der er etwas Besonderes vor hat. Soviel verrät er: Es hat mit dem Dreikönigstag zu tun.

Warst du schon mal im Theater? Oder hast vielleicht selbst schon einmal Theater gespielt? Singa spielt auch Theater - und zwar mit ihren Fingern!

Ein richtiges kleines Schiff in einer Flasche? Wie ist das da hinein gekommen? Das hat sich Singa auch gefragt. Schau selbst!

Gummistiefel sorgen nicht nur für trockene Füße. Sie taugen auch für einen Wettbewerb, den Gummistiefelweitwurf!

Juri bekommt Besuch von Jan und Henry. Sei gespannt auf den Adventskalender, den die Erdmännchen sich gebastelt haben.

111. Eierdotzen

Folge vom 21.04.2019

Singa kennt ein lustiges Spiel, das sich sehr gut für den Ostersonntag eignet. Sie nennt es Eierdotzen, und so geht's: eingefallen: Alle Personen am Tisch stoßen abwechselnd ihre bunten Eier gegeneinander. Wessen Ei am längsten durchhält und heil bleibt, der hat gewonnen - und besonders viel Glück. Und alle anderen haben auch gewonnen, denn sie dürfen ihre kaputten Eier jetzt essen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?