SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1596. Ein Fußballspiel

Seitenüberschrift

Max und Eric legen ein Mosaik, zwei Kinder versuchen sich zum Lachen zu bringen und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild.

Theresa und Moritz basteln ein Schminkbuch, Emil und Louis basteln Boote und im Museum stehen Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule.

Romy baut eine Vogeltränke, Leonie und Lina spielen ein leckeres Spiel und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach doch auch mit und bastle eine Steckmaus.

Mia bastelt eine Steinschleuder, Ida spielt mit Knete und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach doch auch mit und bastle einen Steckhund.

Kinder spielen Fußball, Ein Straßenbild aus Kreide entsteht und im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach doch auch mit und male ein Unterwasserbild.

Josias ist ein Dirigent, Fenja und Frederik malen ein Bild und im Museum picken Steckhühner. Mach doch mit und bastle wie Janda und Hannah eine Steckmaus.

Felix bastelt ein Floß aus Papier, Holzstäbchen und Korken. ENE MENE BU - und dran bist du!

Julie und Tilly basteln ein Schränkchen, Vincent wird zum Apfel und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach doch auch mit und bastel ein Steckmonster.

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit flüssigem Wachs Tücher gestalten.

Finden Sie selbst heraus, was durch das Schwingen verschiedener Gegenstände mit Farbe bestückt auf Papier entstehen kann.

1596. Ein Fußballspiel

Folge vom 27.04.2019

Jeremy, Marc-Leon, Paul und Laurenz spielen zusammen Fußball. Danach malen Quinn, Jolie, Larissa, Hanno, Leo und Bennet mit Kreide ein großes Bild auf die Straße. Im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach doch auch mit und male wie Nelly und Maja ein Unterwasserbild.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?