SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

365. Wachs gießen

Seitenüberschrift

Es hat orangenes Fell und einen buschigen Schwanz. Weißt du, welches Tier das ist? Juri hat so ein Tier gesehen.

Singa hat gestern nur einen Stiefel geputzt, der andere ist dreckig geblieben. Ob der Nikolaus das gemerkt hat?

Singa sortiert Müll, der bei ihrem Picknick entstanden ist. Hilfst du ihr?

Wenn du gerne Kuchen magst, ist ein Tassenkuchen bestimmt genau das Richtige für dich. Schau, wie Singa ihn zubereitet.

Juri war als Krötentaxifahrer unterwegs und erzählt uns, was es damit auf sich hat. Hast du eine Idee?

Professor Juri präsentiert die "Ach-So-Ja-Bohne", eine Erinnerungsbohne. Ob es die tatsächlich gibt?

Hast du dich auch schon mal gefragt, was da für komische weiße Pakete die auf manchen Wiesen liegen? Juri will wissen, was da drin ist.

Die kommende Nacht ist eine Stunde kürzer. Und warum ist das so? Weil das Zeitklaumonster unterwegs ist!

Singa benutzt einen Schwamm, um ein tolles Schmetterlingsbild zu malen. Hast du auch Lust? Dann mach es ihr nach, es ist kinderleicht.

Kennst du Zehenzählen? Das ist ein Fledermaus-Ritual, das beim Einschlafen hilft. Probiers aus!

365. Wachs gießen

Folge vom 31.12.2018

Am Silvesterabend, dem letzte Abend des Jahres, feiern viele Menschen ins Neue Jahr hinein. Und in vielen Familien gibt es Traditionen und Bräuche, auf die sich jedes Jahr alle freuen. Bei Juri zuhause zum Beispiel freuen sich alle aufs Wachsgießen. Man nimmt sich eine dicke Kerze und kippt das flüssige Wachs in eine Glasschüssel mit Wasser. Und aus dem erstarrten Wachs lässt sich mit etwas Phantasie die Zukunft deuten.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?