SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben beim Hatsune Miku-Konzert

Seitenüberschrift

Hatsune Miku ist der erste virtuelle Popstar der Welt. Zum ersten Mal in Deutschland, tanzt und singt sie als Hologramm auf der Bühne und Ben ist dabei.

Zwei Mädels, zwei Hobbies - beide schießen mit einem Schläger aufs Tor. Am Tag der Gehörlosen als Spezial in einer Gebärdenversion.

Am dritten Tag stechen Jess und Ben mit einem Eisbrecher in See und gehen im eiskalten Wasser baden. Danach gibt es Surströmming, schwedischen Gammelfisch.

Ben schaut den Hauptdarstellern beim Dreh des neuen Kinofilms "Rocca verändert die Welt" über die Schulter.

Ben beim Hatsune Miku-Konzert

Folge vom 12.12.2018

In ihrer Heimat Japan ist sie ein Mega-Popstar und mit ihren mehr als 500.000 Songs begeistert sie Fans auf der ganzen Welt. Man erkennt sie an ihren langen, blauen Zöpfen und daran, dass sie seit über zehn Jahren keinen Tag älter geworden ist. Hatsune Miku ist der erste virtuelle Popstar der Welt. In Köln gibt Hatsune Miku ihr erstes Konzert in Deutschland. Dabei tanzt und singt sie als Hologramm auf der Bühne.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?