SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben beim Surfworkshop für Schüler

Seitenüberschrift

Im November besucht Jess das Copernicus-Gymnasium in Philippsburg und fragt die Schüler nach ihren liebsten Songs, Filmen und Trends.

Jess arbeitet als "Shaperin" in den Dolomiten und bereitet Snowparks für die Wintersportler vor, während Ben beim Bau der U-Bahn in Berlin hilft.

Battlezeit! Ben und Jess Ben und Jess haben ein Gummiband übers Gesicht gezogen. Durch Grimassen-Schneiden müssen sie versuchen, das Band von der der Nase zum Hals zu bekommen.
Wer schafft das am schnellsten?

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

In einer Igel-Station erfährt Jess, wie man Igeln helfen kann, damit sie gut über den Winter kommen.

Danials Hobby: Parkour. Und darin ist er ein echter Meister. Ben besucht den 17-Jährigen in Konstanz, wo er mit seinem Team einen Parkour-Tag organisiert.

Gemeinsam mit Dr. Insa Thiele-Eich taucht Ben zehn Meter hinab und erfährt, wie nah sich Tauchen und Schweben tatsächlich sind.

Dustin ist ein wahres Allroundtalent. Im Camp konnte er das eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Elisa besiegt ihre Höhenangst und zeigt im Camp wie ehrgeizig sie ist.

Ben beim Surfworkshop für Schüler

Folge vom 05.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

"Wellenreiten an Schulen", so heißt ein Workshop, bei dem Jugendliche die "Bretter, die die Welt bewegen" testen können. Schnelligkeit, Geschicklichkeit, einen guten Gleichgewichtssinn und etwas Mut braucht man, um ein guter Surfer zu werden. Was erlebt Ben mit 40 Hamburger Schülern auf Sylt und gibt es die perfekte Welle?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?