SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 2

Seitenüberschrift

Maja fragt die Astronautinnen: Was ist das schönste, was ihr als Astronautin erleben werdet?

Sarah König ist mit Herz und Seele Cosplayerin. Jess begleitet sie und ihre Freundin zur Manga-Comic-Con nach Leipzig.

Jeck Ben ist beim Kölner Karneval auf einem Wagen dabei und lernt von Kinder-Kommandant Ben, was es beim Werfen, Rufen und Feiern zu beachten gilt.

Jess schaut wieder hinter die Kulissen von "Schloss Einstein" und diesmal ist auch Ben dabei. Er übernimmt in der Serie eine kleine Rolle als Paketbote.

Jess ist in Bastellaune. Sie zeigt dir, wie du ganz einfach ein tolles Memoboard gestalten kannst. Für tolle Erinnerungen, Fotos und deine Notizen!

Was macht die perfekten Schlittschuhe aus und wie benutzt man diese richtig? Schau rein und sei bestens vorbereitet.

Jess trifft Philipp Danne aus "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte", denn er spielt im neuen KiKA-Geschichtsformat "Triff..." Leonardo da Vinci.

Jess und Ben reisen zur Zugspitze und packen hinter den Kulissen des Skibetriebs mit an. Ben präpariert die Piste und Jess hilft beim Skiverleih.

Bienen sind vom Aussterben bedroht. Wie wir diesen nützlichen Tierchen helfen können, findet Ben bei Bienenfreunden heraus.

Jess ist gehörig beeindruckt, wie gut Kinder die Corona-Krise meistern. Sie ist sich sicher, dass Erwachsene viel davon lernen können.

Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 2

Folge vom 10.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alle Klamotten sind wieder trocken und neue Wettbewerbe stehen an. Mit dabei: Ben und Jess, in Stöckelschuhen, in Neopren und mit römischen Umhängen. Beim Sumpfschnorcheln durch 55 Meter Wassermatsch kann jeder mitmachen, aber nur die Härtesten kommen an. Zum Glück gilt: Dabei sein ist alles, jeder bekommt eine Medaille. Werden unsere Olympioniken Jess und Ben das Ziel erreichen oder bleiben sie im walisischen Sumpf stecken?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?