SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sport-Events - Umweltschutz und Spaß am Sport

Seitenüberschrift

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

Aus Brennnesseln lässt sich schnell und einfach ein natürlicher Pflanzendünger herstellen.

Wenn es in Zukunft weniger Bäume gibt, müssen eben wir Menschen einspringen. Da gibt es auch Extrawürste. Schau dir an, wie das aussieht.

Felix und Juli heben mit einer Flugkapsel einfach in die Luft ab. Die Kapseln fliegen umweltfreundlich mit Sonnenenergie.

Mit einem selbstfahrenden Auto ohne Eltern in den Urlaub fahren. Das ist Julis Wunsch für die Zukunft.

Benjamin hat ein Schloss für Longboards erfunden. So kann er sein Longboard überall anschließen, ohne das es geklaut wird. So gibt es weniger Diebstähle.

Menschen mit Behinderungen stoßen auf viele Hürden. Wie können in Zukunft alle Menschen überall gleichberechtigt sein?

Sport-Events - Umweltschutz und Spaß am Sport

Folge vom 09.06.2018

Große Sportveranstaltungen begeistern jährlich Millionen von Menschen. Sind aber auch mit erheblichen Auswirkungen auf die Umwelt verbunden. Zu den Veranstaltungen werden Unmengen an CO2 produziert, riesige Mengen Müll entstehen und es wird massenhaft Energie verbraucht. Alles zu Lasten von Mensch und Natur. Muss das in Zukunft so bleiben?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?