SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hochwasserschutz in der Zukunft

Seitenüberschrift

Damit der Wald auch in Zukunft weiterbesteht, pflanzen Greta und ihre Freunde Bäume. Tolle Aktion.

Nurul geht in Bangladesch in eine schwimmende Schule. Ihre Schule kann nicht von Fluten weggespült werden, da sie einfach auf dem Wasser schwimmt.

Schau dir den Clip an und finde heraus, wie fortschrittlich im Stockholmer Stadtteil Hammarby das Müllproblem angegangen wird!

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Unsere Zukunftsmacher setzen sich in dem Projekt „Hospiz macht Schule“ mit dem Sterben auseinander. Es ist wichtig, dass man darüber spricht und offen mit dem Thema umgeht.

Alles ist grün und es gibt exotische Pflanzen wie der Candy-Kaktus. Könnte so die Zukunft unserer Städte aussehen? Schau dir das an!

Henri würde gerne mithilfe von Virtual Reality in die Vergangenheit reisen. Dann könnte er die Dinosaurier besuchen.

Hochwasserschutz in der Zukunft

Folge vom 23.03.2019

Es vergeht fast kein Jahr ohne schweres Hochwasser. Flüsse treten über die Ufer und überschwemmen Straßen, Felder, Keller und ganze Städte. Müssen wir damit einfach leben oder können wir reißende Fluten verhindern? Was können wir tun? ERDE AN ZUKUNFT blickt in die Zukunft der Hochwasserbekämpfung.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?