SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schmerzen? Nein Danke!

Seitenüberschrift

Marie-Luis ist deutsche Meisterin im Sumoringen. Lerne sie kennen und erfahre, wie ihr Trainingsalltag aussieht und was der Sport ihr im Leben bedeutet.

Kannst du dir vorstellen, acht Brüder zu haben? Wie ist das so in einer Großfamilie? Wer steckt zurück, wer gibt den Ton an, oder ist alles total friedlich?

Deine Selbstverletzungsnarben konntest du bisher verstecken. Jetzt droht alles ans Licht zu kommen und du hast eine riesen Angst vor der Reaktion deiner Eltern?

Sie kommen, wenn du sie am wenigsten brauchst: Pickel. Rot, schmerzhaft, nervig. Weil das noch nicht reicht, musst du dir noch fiese Sprüche gefallen lassen.

In der Pubertät kracht's gewaltig zwischen dir und deinen Eltern? Schuld daran ist der Umbau deines Gehirns. Da geht nämlich während der Pubertät der Funk ab.

Erstgeborene sind die, die mehr Verantwortung übernehmen und voll den Beschützerinstinkt haben?

Wenn sich die Freundin selbst verletzt, wie kann man dann helfen? Holt man die Eltern mit ins Boot? Spricht man sie direkt darauf an?

Simon hat die Jungs von der Deutschen Oper in Berlin getroffen. Nach deren Stimmbruch ist nämlich Schluss mit Knabenchor, hohen Tönen und so. Wie sich das anfühlt? Sie erzählen's ganz offen und ehrlich.

Hast du auch einen sogenannten Frenemy in deinem freundeskreis? Wenn du nicht weißt, was das sein soll, klären wir dich jetzt mal auf.

Sonia Ludewig ist Diplom-Psychologin und arbeitet in einer Klinik, die Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen hilft. Sie weiß, ab wann ein Klinikaufenthalt notwendig ist.

Schmerzen? Nein Danke!

Was hilft bei Regelschmerzen? Jedes Mädchen, das bereits seine Tage hat, kennt das: leichtes bis fieses Ziehen im Unterbauch, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen... Schön ist anders, sagen wirs so. Dr. Apel hat aber Tipps.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?