SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben wollen Sterne gucken und starten eine nächtliche Expedition im Sternenpark Westhavelland, wo man mit bloßem Auge das Weltall erkunden kann.

Handstand auf dem Fahrrad? Jess und Ben wollen es wagen: Gemeinsam mit den "Cycling Artists" aus Berlin üben sie sich im Kunstradfahren.

Jess will von den Siebtklässlern des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Eppelheim wissen, welche Songs sie hören und an welchen Trends niemand vorbeikommt.

Du braucht einen kühlen Wind an heißen Tagen? Lass dir von Sarah zeigen, wie du dir ganz einfach einen Fächer aus Papier basteln kannst. Cool und hübsch!

Zusammen mit Sherif ("logo!"), Singa ("Baumhaus") und Amelie ("Tigerenten Club") treten Jess und Ben in witzigen Sportwettkämpfen an.

Deborah Keser verpasst Ben eine Unterrichtsstunde im Longboard Dancing, denn er will eine kleine Performance auf dem Longboard präsentieren.

Ben und Jess treffen sich zu einer Revanche von "Wer bietet mehr". Um die Battles zu gewinnen, müssen sie ihre Fähigkeiten richtig einschätzen.

Die Eislaufshow steht an für Jess und Ben. Nach der Generalprobe steigt das Lampenfieber. Werden die beiden ihre Kür vor Publikum schaffen?

Jess macht sich auf die Suche nach den Wintermodetrends. Kreative Unterstützung bekommt sie dabei von YouTuberin und DIY-Expertin Liz Bahlke.

Schnick-Schnack-Schnuck, oder Schere-Stein-Papier. Das wird gespielt bei der Home-WM. Und das sind die Regeln der Wettkampfs.

Jess und Ben in Tokio, Tag 3

Sendung vom 21.07.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur - von traditionell bis total schräg. In Japan boomen Maskottchen. Viele Firmen werben mit den lebensgroßen Plüschfiguren. Aber ein Maskottchen mit Leben zu füllen, will gelernt sein! Dafür gibt es in Tokio die weltweit einzige Maskottchen-Schule. Haben Jess und Ben das Zeug zu Maskottchen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?