SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Clarissa traf Ayse

Seitenüberschrift

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Der erste Schritt.

Weißfluss kann nerven, gehört aber dazu. Was aber wirklich doof ist: Wenn die Freundin sagt, Slipeinlagen wären Keimschleudern. Was dann?

"Hey ihr Soyakekse, was geht ab?" Sophia liebt es, YouTube Clips zu drehen oder Musik zu schreiben. In ihren Songs verarbeitet sie auch ihre Erfahrungen mit dem Thema Selbstverletzung.

Du hast eine Frage und suchst eine Antwort. Klar gehst du ins Netz und willst es suchen. Aber wie? MrWissen2go hat drei Tipps für dich.

Du bist mit deiner Freundin zusammen, alles ist spitze. Knutschen gehört für euch dazu. Aber um den Zungenkuss machst du immer noch einen Bogen?

Es gibt diesen einen Jungen in der Klasse, der von allen ausgeschlossen und geärgert wird. Wie kann man helfen? Was kann man tun?

Clarissa und David spielen ein Spielchen. Witzig ist das nur auf den ersten Blick. Weil im Netz die Grenzen schnell verschwimmen, widmen wir uns vom KUMMERKASTEN dem Thema Cybergrooming. Was das ist, wie du dich schützen kannst und vieles mehr erfährst du am 04. Juni um 20:00 Uhr bei KiKA. Oder schon jetzt auf http://www.kika.de/kummerkasten/index.html.

Wenn du vor etwas Angst hast, gibt es drei Arten zu reagieren. Welche der drei Reaktionen wäre wohl deine?

Wie lernt man sich und seinen Körper lieben, wenn er nicht "der Norm" entspricht? Um das herauszufinden, hat Clarissa zum einen die Reha-Klinik für Kinder und Jugendliche am Kyffhäuser und Sandra von Bauchfrauen in Stuttgart besucht.

Clarissa traf Ayse

Lerne Ayse kennen. Sie ist Trauerbegleiterin. Clarissa traf sie für dich und war für einen Tag ihre Praktikantin. Ayse Bosse ist Trauerbegleiterin und war unser Gast im ersten KUMMERKASTEN-Talk..

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?