SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Singa stellt sich vor, wie eine Frühlingsfee den Frühling herbei gezaubert hat.

Singa liebt es mit Straßenkreide zu malen. Und du?

Juri erzählt uns davon, wie Hunde sich verständigen. Verstehst du die Katzen- und Hundesprache?

Was bedeutet es, wenn ein Hund mit dem Schwanz wedelt? Oder wenn er knurrt? Singa übersetzt das, denn sie kann die Hundesprache.

Hast du schon mal mit Wackelaugen gebasteltet? Singa hat welche mitgebracht und erweckt damit verschiedene Gegenstände zum Leben.

Singa spielt Pantomime. Habt ihr das auch schon mal ausprobiert?

Juri erzählt dir von seinem Spaziergang im Regen und davon, wie der Regen in anderen Sprachen heißt. Kennst du auch Wörter in anderen Sprachen?

Singa hat ihre Werkzeugkiste dabei und zeigt dir, wie ein Wagenheber funktioniert.

Hast du schon mal von Barbara-Zweigen gehört? Singa erzählt von diesem besonderen Brauch.

An einem besonders schönen Sommertag bekommt Juri Lust zu dichten. Sei gespannt auf sein Sommer-Gedicht!

Unser Sandmännchen - 285. Kartoffelsorten

Folge vom 12.10.2019

Viele Kartoffelsorten tragen Frauennamen. Juri geht der Frage nach, warum das so ist, und findet heraus, dass viele Kartoffelzüchter ihre neue Sorte nach dem Namen ihrer Tochter benannt haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?