SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

188. Tanabata

Nächste Folge am 31.03.2020

um 18:50 Uhr

Seitenüberschrift

Ein Gespenst, das sich im Dunkeln fürchtet, hat ein echtes Problem. Aber Singa hat zum Glück eine Idee, wie sie ihm helfen kann.

Juri mag den schönen Monat Juli sehr gerne und fragt sich, warum er eigentlich Juli heißt. Und nicht etwa Juri, so wie er selbst?

Eine geheimnisvolle Besucherin will alles über das Geburtstagsfeiern wissen. Du auch?

Fidi hat wieder eine fiditionelle Sache gefunden! Ein supertolles Klapperdings! Was kann das sein?

Morgen ist St. Martin. Und das Schönste an diesem besonderen Tag sind natürlich die Laternen. Singa bastelt sich eine mit Tiermotiv.

Willst du wissen, wie es war beim Besuch von Aktion "KiKA kommt zu dir!" bei Julius und Ludwig? Dann schau rein!

Bekommst du auch so gerne Besuch wie Juri? Schau, wer diesmal bei ihm "eingeflogen" ist.

Ein Fledermaushaus im Baumhaus? Wo gibt's das denn? Bei Singa, denn sie baut es selbst.

Wie schön, wenn jetzt Sommer wäre! Denkst du das auch manchmal? Singa hat eine Idee, wie man auch im Winter ein Sommergefühl haben kann.

Hast du Singas Osterbastelwoche mitverfolgt und vielleicht sogar selbst etwas gebastelt? Dann schau, wie Singa damit ihren Osterstrauß schmückt!

Unser Sandmännchen - 188. Tanabata

Folge vom 07.07.2019

Juri hat sich einen bunten Wünsch-Dir-Was-Bambus gebastelt. Den hat er sich bei den Menschen in Japan abgeguckt. Beim Sternenfest Tanabata ist es unter anderem eine Tradition, alle Wünsche auf bunte Papierstreifen zu schreiben und sie an Bambuszweige zu hängen. Und wenn man Glück hat, lassen die Sterne dann die Wünsche in Erfüllung gehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?