SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

281. Regenfänger

Nächste Folge am 17.02.2020

um 18:50 Uhr

Seitenüberschrift

Manchmal weiß man nicht mehr, wo man was hingelegt hat, das kennst du bestimmt auch. Juri weiss, dass es sogar auch den Eichhörnchen mitunter so geht.

Professor Juri überrascht dich wieder mit einer lustigen Erklärung zu einem besonderen Objekt: dem Rasenmäher!

Bestimmt hast du im Wald schon mal einen Baumstumpf gesehen. Weißt du, was die Ringe auf der Schnittfläche bedeuten?

Wer schon mal im Heu geschlafen hat, weiß, wie schön es nach Sommer und Wiesenkräutern duftet. Singa holt den Duft ins Baumhaus - schau, wie sie das macht.

Singa ist komplett grün angezogen. Und woran liegt das? Am Mittwoch!

Im Gegensatz zu Singa kennt Fidi ganz viele verschiedene Wörter für Schnee. Der frisch gefallene Pulverschnee heißt bei ihr zum Beispiel Kuschelweiß.

Hast du gewusst, dass sich auch Steine verletzen können? Professor Juri hat dazu eine ganz eigene Meinung.

Wie toll wäre es, wenn Wünsche in Erfüllung gehen! Ob eine Sternschnuppe da helfen kann?

Igel sehen irgendwie putzig aus. Juri versucht, einen zu malen und hat eine tolle Idee, wie er die Stacheln gestalten wird.

Juri zaubert: Er steckt eine Tomate in den Mund - und holt sie aus dem rechten Ohr wieder heraus. Wie hat er das gemacht?

Unser Sandmännchen - 281. Regenfänger

Folge vom 08.10.2018

Kann man den Regen von draußen einfach so einfangen? Singa probiert es aus und baut einen Regenfänger. Damit kann sie den Regen sammeln und die Regenmenge einzelner Regentage vergleichen.

Video Link kopieren

Grüße aus dem Gute-Nacht-Haus und dem Baumhaus

Zum Baumhaus

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?