SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

239. Singas sonderbare Sachen: Ärmelbügelbrett

Nächste Folge am 26.02.2020

um 18:50 Uhr

Seitenüberschrift

Singa freut sich sehr über ihr Weihnachtsgeschenk, eine neue Strickjacke. Aber irgendwas stört sie daran. Sie findet schnell heraus, was es ist.

Weißt du, was Lussekatter sind? Kleine Kätzchen vielleicht? Aber nein, Singa verrät es dir.

Der zehnte Zehnte ist ein lustiges Datum. Zweimal die Zahl Zehn und ein Punkt dahinter. Was das wohl zu bedeuten hat?

Weihnachtsmann oder Christkind? Wer bringt bei dir an Heiligabend die Geschenke? Auch Singa und Juri warten schon sehnsüchtig.

Fidi freut sich, wie schön adventlich es schon im Baumhaus aussieht. Das macht Lust aufs Singen.

Süßes kann man im Supermarkt kaufen, man kann es aber auch selbst herstellen. Wie das geht, zeigt dir Singa.

Bald ist Weihnachten, und Singa freut sich schon auf den Weihnachtsbaum. Aber wo bekommt man den eigentlich her?

Oh je, Juris Schuhe standen draußen, und nun sind sie vom Regen komplett nass geworden. Wie kann er sie wieder trocken kriegen?

Was bedeutet es, wenn ein Hund mit dem Schwanz wedelt? Oder wenn er knurrt? Singa übersetzt das, denn sie kann die Hundesprache.

Ein Wolkenkino ist ein ganz besonderes Kino - und Singa erklärt, wie es funktioniert.

Unser Sandmännchen - 239. Singas sonderbare Sachen: Ärmelbügelbrett

Folge vom 27.08.2018

Singa bringt regelmäßig einen Gegenstand mit, bei dem man nicht auf Anhieb sieht, was für eine Zweck erfüllt. Die Zuschauer sollen erraten, was das wohl sein kann. Diesmal ist es klein, aus Metall und mit Stoff bespannt. Es könnte ein Rennschlitten für Teddybären sein. Was ist das nur für eine sonderbare Sache?

Video Link kopieren

Grüße aus dem Gute-Nacht-Haus und dem Baumhaus

Zum Baumhaus

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?