SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

216. Mit Kreide malen

Nächste Folge am 09.12.2019

um 18:50 Uhr

Seitenüberschrift

Juri hat sich eine Schatzsuche für Singa ausgedacht. Sie muss den Hinweisen auf einer selbstgebastelten Karte folgen. Was wohl in der Schatzkiste drin ist?

Singa sehnt schon den Frühling herbei. Und freut sich auf den ersten März, den Frühlingsanfang!

Willst du wissen, wie es ist, wenn Singa und Juri jemanden zuhause in seinem Baumhaus besuchen? Dann schau rein!

Was glaubst du, wie ein Hahn macht? Kikeriki natürlich, oder? Das finden alle Kinder in Deutschland auch. Kinder in England oder Schweden aber nicht!

Handstand machen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen? Das geht - mit dem Handschuh!

Wie sich wohl ein Pinguin vom kalten Südpol fühlen würde, wenn er hier unseren schönen Frühling erlebt? Davon handelt Juris Lied.

"Singas sonderbare Sachen!" - diesmal ist es schwarz, flach, rund und aus schwarzem, glänzendem Stoff. Was ist das?

Viele Schätze kann man jetzt im Herbst in der Natur finden. Man muss nur die Augen aufmachen. Und Juri zeigt dir, was man damit machen kann.

Wusstest du, dass ein berühmter Forscher den Weihnachtsstern vor vielen Jahren nach Deutschland mitgebracht hat? Singa erzählt dir davon.

Singa fragt sich, ob es wohl bald Pflanzen geben wird, die auf dem Mond wachsen. Wärst du auch neugierig, wie eine Mondmöhre schmeckt?

Unser Sandmännchen - 216. Mit Kreide malen

Folge vom 04.08.2019

Die echten Künstler müssen sich im Sommer nicht in ihren Häusern verstecken - sie gehen raus und malen direkt auf dem Straßenpflaster! Singa hat einen Tipp, wie die Malkreide besonders farbig und knallig wird.

Video Link kopieren

Grüße aus dem Gute-Nacht-Haus und dem Baumhaus

Zum Baumhaus

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?