SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ada Lovelace ist ein Mathe-Ass und formuliert das erste Computerprogramm der Welt. Sie ist die erste Programmiererin und Pionierin des Computerzeitalters.

Mary Anning fand mit nur zwölf Jahren ein komplettes Skelett eines Fischsauriers. Ihr Fund ist eine Sensation. Er bestätigt: Lebewesen können aussterben.

Maria Merian liebt lebendige Insekten. Deshalb entdeckt sie die Metamorphose. Das ist zum Beispiel die Verwandlung einer Raupe in einen Schmetterling.

Enheduana lebt vor 5000 Jahren. Um sich gegen Feinde zu wehren, schreibt sie einen Hilferuf als Lied. Damit ist sie die erste bekannte Autorin der Weltgeschichte.

Vor mehr 1000 Jahren schuf die japanische Hofdame Murasaki den ersten Roman. Zum ersten Mal konzentrierte sich ein Buch auf Gefühle, Träume und Wünsche.

Diesmal trifft die zeitreisende Promireporterin Clarissa den legendären Eroberer, den Helden und Zerstörer Alexander den Großen.

Clarissa begleitet als zeitreisende Promireporterin Harriet Tubman, die berühmteste Sklavenbefreierin Amerikas, bei ihren waghalsigen Fluchten.

Katherine Johnson: Mathematikerin

Katherine Johnson berechnet komplizierte Flugbahnen von Raketen ins Weltall. Sie ist das Mathegenie hinter Amerikas erster bemannter Raumfahrt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?