SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Du willst Games? Dann bist du hier bei Timster genau richtig.

Mira hat für dich das Buch "Parole Teetee" von Antje Herden gelesen. Thibaud stellt dir das Buch "Sei kein Frosch" von Kai Lüftner vor.

Zusammen mit den Kids aus dem FabLab Chemnitz baut Tim ein Kugel-Flip-Flop. Das ist ein Spielzeug, das beim Drehen zum Leben erweckt wird. Wie das geht, siehst du im Video.

Tim testet die Pflanzenbestimmungs-App "Flora incognita".

Anton und Olivia haben in der Elbphilharmonie in Hamburg geschaut, wie sich Klang bemerkbar macht.

Die Freundinnen Clara und Carla testen das Spiel "ARise". Wie sie es finden, siehst du im Video.

Paul und Johannes waren bei einem Workshop zum Thema "Game Design". Dort lernen sie, wie ein Computerspiel entwickelt wird.

Wir waren bei der Premiere des Films "Fritzi - Eine Wendewundergeschichte" und haben euch gefragt, wie euch der Film gefallen hat.

Wer redet mit wem? Und was passiert mit den Daten. Erklärt wird dir das im Video.

So entsteht ein Computerspiel

Folge vom 27.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?