SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

213. Filmberuf Stuntfrau

Seitenüberschrift

Timster Buchtesterin Julia stellt das Buch "Die Duftapotheke - Das falsche Spiel der Meisterin" von Anna Ruhe vor.

Tim will gemeinsam mit dir und Experten über Vor- und Nachteile, Freuden und Risiken der digitalen Kommunikation diskutieren.

Edgar hat das Comicbuch "Toni - Und alles nur wegen Renato Flash" gelsen. Wie er es findet, erfährst du im Video.

Timster Buchtesterin Emily stellt das buch "Das verwunschene Schloss" von Irene Zimmermann vor.

Freunde treffen ist gerade schwierig. Aber was geht: Video-Chat. Tim hat getestet: was geht und was geht gar nicht.

Josepha und Hubertus testen für Timster das Spiel "Pikuniku".

Barrierefrei zocken, barrierefrei Zeitung lesen, fernsehen oder im Internet surfen? Tim erklärt dir, was das heißt und warum das für uns alle wichtig ist.

213. Filmberuf Stuntfrau

Folge vom 12.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wilde Verfolgungsjagden oder gefährliche Sprünge von Hochhäusern - in Kinofilmen geht's manchmal ganz schön zur Sache. Das alles wird perfekt geplant, damit es so cool aussieht und sich niemand verletzt. Deshalb machen diese gefährlichen "Kunststücke" - in Englisch "Stunts" - meistens nicht die Schauspieler, sondern speziell ausgebildete Stuntprofis. Was muss man dafür können und wie gefährlich ist dieser Beruf?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?