SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Markus ist Vocal Coach, also Stimmtrainer. Er hilft Schauspielschülerin Tikki beim Trainieren ihrer Stimme.

Das kleine Mädchen fagt sich, wer die Tests von Testern testet.

Tim will mit dir zocken. Welches Spiel? Das bestimmst du!

Bei Timster gibt's diesmal: Tipps für entspanntes Lesen, Buchtipps und Typen die man bei jedem Kinobesuch trifft.

Buchautorin Alice Pantermüller erzählt, welche unterschiefdlichen Dinge im Film "Mein Lotta-Leben" eine große Rolle spielen.

Zwei Familien testen das digitale Verreisen. Familie eins "verreist" mit eine VR-Brille und Familie zwei nimmt über Livestreams an einer Safari teil.

Wer auf einer Bühne steht, muss seine Stimme fit halten. Wie das geht, zeigt dir Tim. Und was ist eigentlich dieses Autotune?

Was alles so passiert ist

Timster feiert seine 200. Sendung. Das bei den Drehs nicht immer alles klappt, siehst du im Video.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?