SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

147. Sterne fotografieren

Seitenüberschrift

Die Welt dreht sich mit doppelter Geschwindigkeit. Alle Menschen rasen an dir vorbei. Oder alles läuft rückwärts. Du bist das einzig normale. Klingt abgefahren? Tim zeigt dir Effekte, mit denen dein nächster selbstgedrehte Clip garantiert zum Hingucker wird.

KiKA hat Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland gefragt, wie gut ihre Schulen mit digitalen Geräten ausgestattet sind. Das Video fastt einige Ergebnisse zusammen.

Schüler*innen aus Berlin treffen Digitalministerin Dorothee Bär, um ihr ihre Forderungen für ein sicheres Internet zu überbringen.

Timster Buchtesterin Emily stellt das Buch "Der zauberhafte Eisladen - Einmal Magie mit Schokosoße" vor.

Tim und Freddy treten im Spiel "Save Your Nuts" gegeneinander an. Kommentiert wird das Spiel von Sportkommentator Jens-Jörg Riek. Wer gewinnt, siehst du im Video.

Caitlin stellt das Buch "Wie Brausepulver im Bauch" vor.

Timster Buchtesterin Carolin stellt das Buch "Biberfieber - Krummes Ding am Toten Winkel" vor.

147. Sterne fotografieren

Folge vom 12.08.2018

Mond, Planeten, Sterne - tausende Kilometer oder sogar Lichtjahre entfernt und trotzdem können wir sie sehen. Wenn es richtig dunkel ist, sind wir vom Nachthimmel fasziniert. Doch noch spannender ist es, die vielen kleinen hellen Punkte zu fotografieren! Astrofotografie heißt dieses Hobby, das Tim für sich entdeckt hat. Er legt sich nachts mit einem Astrofotografen auf die Lauer.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?