SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das kleine Mädchen erklärt, was ein Zeitsprung im Film bedeutet.

Edgar hat für dich das Buch "321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst" von Mathilda Masters gelesen.

Timster Buchtesterin Aida hat für dich "Mein Mini-Bibliothek" von Daniela Jaglenka Terrazzini getestet.

Zusammen mit Technikexpertin Jelka baut Tim aus Filzstiften, Bechern und Motoren kleine Roboter. Die sehen witzig aus und malen tolle Punktebilder.

Tim ist beim Filmcamp des medien.rlp Mainz. Was die Jugendlichen dort alles ausprobieren können, siehtst du im Video.

Robin zeigt dir, wie du einen eigenen YouTube-Kanal erstelst.

Tablets an jeder Schule. Das wär klasse! Tim fragt sich, warum die Schulen noch nicht soweit sind. Und was hat der Föderalismus damit zu tun?

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Der erste Checker-Film ist im Kino. Die Umwelt steht klar im Mittelpunkt. Wie bei Richard und Julian - zwei Nachwuchsforschern aus Berlin.

Digitale Bildung

Folge vom 08.11.2020

Ist das digitale Bildung?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?