SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

164. Comics selber zeichnen

Seitenüberschrift

Tim ist in Leipzig und besucht die Ausstellung "Giganten der Renaissance". Dort trifft er den Künstler Devon. Er erklärt Tim, wie alles funktioniert.

Wie wird man Buchbloggerin? Celina kennt sich aus und gibt Tipps, auf was man dabei achten muss.

Du liebst richtig spannende Geschichten mir viel Action und Robotern? Dann könnte dir "Timeless" auch gefallen.

Das kleine Mädchen feiert Karneval.

Endlich Halloween! Tim holt sich Erschreckertipps aus der Geisterbahn und Kinderreporter Moritz findet einen coolen Zauberer-Streich für dich.

Wer auf einer Bühne steht, muss seine Stimme fit halten. Wie das geht, zeigt dir Tim. Und was ist eigentlich dieses Autotune?

Tim zeigt dir Schritt für Schritt, wie du eine sich selbst drehende Weihnachtskugel bastelst.

Kira testet das Buch "Die streng geheime Geisterschule".

164. Comics selber zeichnen

Folge vom 18.11.2018

Vor ziemlich genau 90 Jahren hatte die wohl bekannteste Comic-Figur der Welt ihren ersten Auftritt: Mickey Mouse. Tim schaut sich das Comic-Zeichnen deshalb genauer an. Was braucht es, außer Fantasie, eine Comicfigur zu zeichnen? Welche Anleitungen oder Apps eignen sich dafür? Ob Rennsimulationen geeignet sind, für einen echten Motorsportwettkampf zu trainieren, das testen wir mit dem Rookie-Champion Max Hesse.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?