SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

213. Filmberuf Stuntfrau

Seitenüberschrift

Roblox, Instagram, YouTube und Co. - Darfst du das schon nutzen? Tim schaut sich die Apps, Internetseiten und Spielewelten an.

Wenn du in einem Open World Game mal nicht weiter kommst, hat das kleine Mädchen etwas für dich.

Das kleine Mädchen erklärt den Filmbegriff Drehbuch. Doch damit hat der große Bruder nicht gerechnet.

Was kann eine Brücke aus Papier alles halten? Und wie baut man ein Instrument aus Haushaltsgummis? Das alles steht im "Timster"-Buchtipp "Puff! Platsch! Peng!".

Timster Buchtesterin Anna-Maria stellt das Buch "Eulenzauber" vor.

Timster Buchtester stellt das Buch "Traumspringer" von Alex Rühle vor.

213. Filmberuf Stuntfrau

Folge vom 12.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wilde Verfolgungsjagden oder gefährliche Sprünge von Hochhäusern - in Kinofilmen geht's manchmal ganz schön zur Sache. Das alles wird perfekt geplant, damit es so cool aussieht und sich niemand verletzt. Deshalb machen diese gefährlichen "Kunststücke" - in Englisch "Stunts" - meistens nicht die Schauspieler, sondern speziell ausgebildete Stuntprofis. Was muss man dafür können und wie gefährlich ist dieser Beruf?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?