SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

164. Comics selber zeichnen

Seitenüberschrift

Timster Buchtesterin Lia stellt das Buch "Mitten im Dschungel" vor.

Kleine Geräte oder technische Spielereien, die nützlich, schön anzuschauen und cool sind, hat jeder gern. Tim krempelt die Ärmel hoch und baut sie selbst.

Die Welt dreht sich mit doppelter Geschwindigkeit. Alle Menschen rasen an dir vorbei. Oder alles läuft rückwärts. Du bist das einzig normale. Klingt abgefahren? Tim zeigt dir Effekte, mit denen dein nächster selbstgedrehte Clip garantiert zum Hingucker wird.

Julia stellt das Buch "Das geheime Logbuch, das magnetische Mädchen und eine fast brillante Erfindung" vor.

Randi stellt das Buch "Die Heuhaufen-Halunken - Gülleduft und Großstadtmief" vor.

Timster Buchtester Raphael stellt das Buch "Ich, Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder" vor.

Das kleine Mädchen zeigt, wie Shy tech funktioniert. Der große Bruder ist davon so gar nicht begeistert.

Caitlin stellt das Buch "Gertrude grenzenlos" vor.

164. Comics selber zeichnen

Folge vom 18.11.2018

Vor ziemlich genau 90 Jahren hatte die wohl bekannteste Comic-Figur der Welt ihren ersten Auftritt: Mickey Mouse. Tim schaut sich das Comic-Zeichnen deshalb genauer an. Was braucht es, außer Fantasie, eine Comicfigur zu zeichnen? Welche Anleitungen oder Apps eignen sich dafür? Ob Rennsimulationen geeignet sind, für einen echten Motorsportwettkampf zu trainieren, das testen wir mit dem Rookie-Champion Max Hesse.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?