SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der erste Checker-Film ist im Kino. Die Umwelt steht klar im Mittelpunkt. Wie bei Richard und Julian - zwei Nachwuchsforschern aus Berlin.

Die Welt dreht sich mit doppelter Geschwindigkeit. Alle Menschen rasen an dir vorbei. Oder alles läuft rückwärts. Du bist das einzig normale. Klingt abgefahren? Tim zeigt dir Effekte, mit denen dein nächster selbstgedrehte Clip garantiert zum Hingucker wird.

Das kleine Mädchen erklärt dir, was ein Cameoauftritt ist. Aber Moment - kennst du den Mann am Ende? War das Ralph Caspers?

Timster Buchtesterin Liv stellt ein Buch über Fabelwesen und ein Piggybook vor.

Freunde treffen ist gerade schwierig. Aber was geht: Video-Chat. Tim hat getestet: was geht und was geht gar nicht.

Tim zeigt dir, wie Journalist*innen in Zeiten von Corona arbeiten und wie du zuhause deinen eigenen Brickfilm drehen kannst. Du hast Fragen? Schreibe Tim!

Entdecke das antike Griechenland und zwar so, wie du es möchtest.

Tim macht den Checker Tobi Check.

Timster Buchtesterin Malina stellt das Buch "Die nahezu unerschrockenen Fünf" von Barbara van den Speulhof.
vor.

So funktioniert ein Autokino

Folge vom 03.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kinos sind geschlossen. Filme kannst du trotzdem auf einer großen Leinwand sehen. Wo? In einem Autokino. Wie das geht, siehst du im Video.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?