SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Manche Spiele sind erst einmal kostenlos. Doch im Spiel könntest oder musst du dir für Geld einige Extras kaufen. Wie das wohl im echten Leben aussieht?

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Geh doch mal wieder raus! Das machen wir vor! Tim fährt Trecker, bestimmt Pflanzen und testet "Harry-Potter-Go".

Die Bundesliga läuft wieder. Nur ohne Zuschauer. Tim fragt sich, wie du das findest. Außerdem erklärt dir Tim, was AR ist und was für tolle AR-Apps es gibt.

Anton und Olivia haben in der Elbphilharmonie in Hamburg geschaut, wie sich Klang bemerkbar macht.

Welche Personen sind beim Mobbing beteiligt? Und warum verhalten sie sich so? All das erfährst du im Video.

Tim von "Timster" bastelt wieder: Zusammen mit Technikexpertin Jelka baut er aus Filzstiften, Bechern und Motoren kleine Roboter. Die sehen witzig aus und malen tolle Punktebilder.

Das kleine Mädchen hat sich eine eigene App programmiert: die Corinna App.

Timster Buchtester Alexander stellt das Buch "Simons kleine Lügen - Pudding in Not" vor.

Timster Buchtesterin Malina stellt das Buch "Die Leuchtturmhaie - Die Beute der Strandpiraten" von Gisa Pauly vor.

Das Blaubeerhaus

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?