SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

218. Einhörner, Werwölfe und Drachen

Seitenüberschrift

HbbTV findet das kleine Mädchen langweilig und hat sich etwas ganz eigenes ausgedacht.

Timster Buchtesterin Giulia stellt das Buch "Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Die verschwundenen Kinder" vor.

Robin erklärt dir, warum nicht jeder schnelles Internet auf seinem Handy hat und was 5G eigentlich ist.

Tim zeigt dir mit vollem Einsatz, was ROFL bedeutet.

Tim und Jelka zeigen dir, wie du aus wenigen Teilen lustige Robo-Eier bauen kannst. Wie das geht, siehst du im Video.

Zusammen mit Technikexpertin Jelka baut Tim aus Filzstiften, Bechern und Motoren kleine Roboter. Die sehen witzig aus und malen tolle Punktebilder.

218. Einhörner, Werwölfe und Drachen

Folge vom 19.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Werwölfe, Einhörner oder Drachen existieren nur in unserer Fantasie. Das ist klar. Aber warum sind sie trotzdem so beliebt? Warum gibt es überhaubt so viele Fabelwesen überall auf der Welt? Gibt es sie vielleicht doch? Sind sie gefährlich? Tim macht sich auf die Suche nach Einhörnern, Werwölfen und Drachen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?