SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das kleine Mädchen probiert die neusten Selfie Trends aus. Einen hat sie leider vergssen: das Aui.

Paul und Johannes waren bei einem Workshop zum Thema "Game Design". Dort lernen sie, wie ein Computerspiel entwickelt wird.

Doppelgänger die aus Spiegeln kommen und Aufgaben übernehmen. Klingt gut, oder? Ob das wirklich so ist, siehst du zur Zeit im Kino.

Wenn aus Cloudgaming "klaut"gaming wird.

Nicht immer klappt beim Dreh alles beim ersten Mal.

Zusammen mit den Kids aus dem FabLab Chemnitz baut Tim ein Kugel-Flip-Flop. Das ist ein Spielzeug, das beim Drehen zum Leben erweckt wird. Wie das geht, siehst du im Video.

Sechs Spieler kämpfen um Diamanten. Tim testet das beliebte Spiel "Brawl Stars" und fragt sich, was es so erfolgreich macht.

Das kleine Mädchen will langsamer Atmen - zum Entspannen. Doch Struppeli macht es ihr unmöglich.

Wünschst du dir auch Internet an deiner Schule? Handys und Computerspiele zum Lernen? Ob das geht, erklärt dir Tim.

174. Hacker - digitale Diebe?

Folge vom 16.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Passwörter knacken, Bilder klauen, Internetseiten lahm legen - täglich sind im Netz Kriminelle unterwegs. Selbst Politiker und Prominente sind davor nicht geschützt. Was ist dagegen zu tun? Und sind alle Hacker böse? Oder gibt es auch Gute unter ihnen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?