SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

101. Abtauchen in digitale Welten - Virtuelle Realität

Seitenüberschrift

HbbTV findet das kleine Mädchen langweilig und hat sich etwas ganz eigenes ausgedacht.

Raphael stellt das Buch "Gar nichts von allem" vor.

Timster Kinderreporter Elias trifft sich mit Fotografin Ulrike. Sie erklärt Elias, wie er tolle Fotos von Essen schießen kann.

Oskar stellt das Buch "Onkel Stan und Dan und das ungeheuerlich ungewöhnliche Abenteuer" vor.

Timster Buchtester Marco stellt das Buch "POPTROPICA - Die geheimnisvolle Landkarte" vor.

Justus stellt das Buch "Schokopokalypse" vor.

Ein Freundschaftsbuch für Götter? Das ist "Ich, Zeus und die Bande vom Olymp". "Timster" testet, ob sich das Lesen lohnt.

Das kleine Mädchen ist live. Doch dann passieren ganz unvorhergesehene Dinge.

Edda hat für Timster das Buch "Josephine" gelesen. Das Buch erzählt die Lebensgeschichte der Künstlerin Josephine Baker.

101. Abtauchen in digitale Welten - Virtuelle Realität

Folge vom 30.09.2018

Datenbrille auf und weg. Über 360-Grad -Videos oder VR-Spiele begeben sich immer mehr Menschen in neue Welten. Tim dreht Rund-um-Filme mit Scooter-Fahrern, testet zum ersten Mal selbst VR-Spiele und fragt sich, wofür man diese "Virtuelle Realität" überhaupt braucht. Gamer, Filmliebhaber, Bastler und Timsterfans aufgepasst: Timster taucht in virtuelle Welten ab.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?