SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bionik

samstags 10:45 Uhr

Seitenüberschrift

Im Tigerenten Club zeigen Jana und Max vom Stuttgarter Foodsharing-Café "Raupe Immersatt", wie man Essen vor der Tonne retten kann.

Im Studio sind die Graffiti-Künstler Herakut. Im Tigerenten Club erfahren Jess und Johannes mehr über den ganz besonderen Herakut-Stil.

Die Teams der Tigerenten und Frösche liefern sich per Videoschalte einen spannenden Wettkampf.

Es wird es stürmisch! Johannes und Jess möchten alles übers Wetter wissen. Dafür haben sie den ARD-Wetterexperten Sven Plöger ins Studio eingeladen.

Per Schalte liefern sich die Tigerenten und Frösche einen spannenden Wettkampf. Unterstützt werden sie von den Teampaten Malte Arkona und Juri Tetzlaff.

Die Haut ist das größte Organ des Menschen - und überlebenswichtig. Hautärztin Yael Adler zeigt, was dieses Organ alles kann.

Seit ihrer Erfindung Ende der 50er Jahre haben sich zahlreiche Sportarten rund um die Frisbee entwickelt.

Die Mannschaften der Tigerenten und Frösche erhalten prominente Unterstützung von Checker Tobi (Tobias Krell) und Malte Arkona in unterhaltsamen Spielen.

Diesmal geht es ums Klettern! Der 25-jährige Alex Megos ist einer der besten Kletterer der Welt und zeigt, was er so drauf hat!

Tigerenten Club - "Bionik" mit Sebastian Schrof

Folge vom 02.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Bionik - so nennt sich die Kombination aus Biologie und Technik. Was hat zum Beispiel die Flosse eines Fisches mit dem Greifarm eines Roboters zu tun? Der Eiffelturm mit menschlichen Knochen? Oder Katzenpfoten mit Autoreifen? Und wie werden diese Erfindungen überhaupt eingesetzt? Das erklärt der Bionik-Experte Sebastian Schrof, der bionische Roboter entwirft und baut.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?