SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hilfe für Straßenkinder

samstags 10:45 Uhr

Seitenüberschrift

Die Double Drums - das sind Alexander Glöggler und Philipp Jungk. Im Studio zeigen die beiden ihre Schlaginstrumente!

Origami, das ist die Kunst des Papierfaltens. Aus einem einzigen Stück Papier entstehen kleine Kunstwerke und zwar nur durch Falten.

Seit ihrer Erfindung Ende der 50er Jahre haben sich zahlreiche Sportarten rund um die Frisbee entwickelt.

Lucas, Emely, Siya und Leoni gehören zu den besten Cheerleadern Deutschlands. Mit ihrer Routine wurden sie 2018 in Florida sogar Weltmeister.

Es wird es stürmisch! Johannes und Jess möchten alles übers Wetter wissen. Dafür haben sie den ARD-Wetterexperten Sven Plöger ins Studio eingeladen.

Gast Dr. Insa Thiele-Eich ist Astronautin in Ausbildung und erzählt im Tigerenten Club über ihr Training und wie der Space-Alltag aussieht.

Es wird richtig lecker! TV-Köchin Felicitas Then ist zu Gast und zeigt, wie man mit wenig Aufwand einfache Gerichte für ein Sommerpicknick zubereiten kann.

"BreakMX" - das sind coole Stunts auf dem BMX-Rad kombiniert mit verrückten Breadance-Moves! Sie erzählen, was sie an der Kombination besonders fasziniert.

Nach gut einem Jahr der "Fridays for Future"-Bewegung in Deutschland fragen wir uns: Wer steht hinter den Protesten und bringen sie wirklich etwas?

Tigerenten Club - Hilfe für Straßenkinder

Folge vom 16.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Schätzungen zufolge ist für weltweit rund 100 Millionen Kinder die Straße der Lebensmittelpunkt. Es zieht sie vor allem in die großen Städte Asiens, Südamerikas und Afrikas. Aber auch in Europa, sogar in Deutschland, leben Kinder und Teenager auf der Straße. Straßenkinder schlafen auf dem harten Boden und müssen betteln. Sie haben nichts: kein sicheres Zuhause, kein Essen und sie können nicht zur Schule gehen.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?