SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht

samstags 10:45 Uhr

Seitenüberschrift

Wasmit Elektroschrott passiert, zeigen die beiden Recycling-Profis Josefine und Lasse von der Technischen Universität Clausthal im Tigerenten Club.

Die Double Drums - das sind Alexander Glöggler und Philipp Jungk. Im Studio zeigen die beiden ihre Schlaginstrumente!

"BreakMX" - das sind coole Stunts auf dem BMX-Rad kombiniert mit verrückten Breadance-Moves! Sie erzählen, was sie an der Kombination besonders fasziniert.

Origami, das ist die Kunst des Papierfaltens. Aus einem einzigen Stück Papier entstehen kleine Kunstwerke und zwar nur durch Falten.

Europa wird mit Spielen, einer Reportage und spannenden Interviews erkundet.

Johannes und Jess möchten wissen, wie durch Müllreduzierung die Umwelt gerettet werden kann. Shia ist Gast und erzählt von ihrem "Minimal Waste"-Lebensstil.

Rhythmische Sportgymnastik: Bälle, Bänder und Bewegung - im Tigerenten Club geht es um diese besondere Sportart.

Welche Kommunikationsmittel Tiere nutzen und welche Botschaften sie sich dabei zukommen lassen, davon berichtet Studiogast Dr. Mario Ludwig.

Tigerenten Club - Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht

Folge vom 14.09.2019

Diesmal im Tigerenten Club: der Fledermausforscher Dr. Simon Ripperger aus Berlin. Es gibt ganz viel, was man über Fledermäuse noch nicht weiß. Deshalb reist Simon um die Welt und erforscht, wie die faszinierenden Tiere leben. Im Tigerenten Club erklärt er, warum ihn Fledermäuse so sehr faszinieren. Außerdem treten wieder zwei Klassen im Kampf um den goldenen Pokal und Spendengelder gegeneinander an.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?