SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bei den Freundschaftsspielen bilden Tib und Tumtum ein Team und wollen unbedingt gewinnen. Aber für einen Dino sind die Regeln nicht so leicht zu verstehen.

Es gibt kaum noch Pflaumen im Tal. Schnell wird Tumtum verdächtigt. Tara und Tib legen sich auf die Lauer, um den wahren Dieb auf frischer Tat zu ertappen.

Als die Männer Tumtum jagen, versteckt Tib den Dino. Kori und Tara helfen ihm dabei. Doch sie werden entdeckt. Kann Tib Tumtum vor den Jägern retten?

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Die Erde bebt. Tib und Kori stellen fest, dass Tumtum Schluckauf hat und so das Beben auslöst. Tib versucht alles, damit Tumtum den Schluckauf loswird.

Auf der Suche nach einer seltenen Blume werden Tib, Lad, Tom und Lar von Säbelzahn angegriffen und Lad muss sich seiner größten Angst stellen.

Die Wildnis-Prüfung steht an. Verbotenerweise taucht Tumtum auf und dann verschwinden auch noch Lad, Nic und Nob. Finden sie zurück nach Hause?

Lad behauptet, dass Tumtum ihn angegriffen und verletzt habe. Nur wenn Lad Tumtum verzeiht, darf dieser bleiben. Doch Lad denkt gar nicht dran.

Nob kündigt Lad und Nic seine Freundschaft und zeigt Tib und Tumtum seinen "Geheimgarten“. Kurz darauf ist der Garten verwüstet. Wer steckt dahinter?

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Ausschnitt aus Folge 1: Die erste Begegnung von Tib und Tumtum

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?