SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tib hofft, mithilfe eines magischen Tranks, sein Muttermal loszuwerden. Auf der Suche nach den Zutaten erlebt Tib mit Tumtum ein großes Abenteuer.

Lad findet eine Pfeife, mit der er Tumtum kontrollieren kann und nutzt das gnadenlos aus. Kann Tib seinen Freund aus Lads Fängen befreien?

Weil Tib Lili gerettet hat, erklärt sie ihn zu ihrem Helden. Tib ist das nicht recht, zumal er in Tara verliebt ist. Tib muss Lili loswerden, aber wie?

Die Bären scheinen etwas auszuhecken. Beim Ausspionieren wird Tara gefangen. Tib will sie befreien. Und Toms alter Holzflieger bringt ihn auf eine Idee.

Weil Tumtum das Versteck der Tiger zerstört, suchen sich Tib und Tutum ein eigenes. Er findet ein perfektes Versteck. Aber Lad schmiedet einen fiesen Plan.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Es gibt kaum noch Pflaumen im Tal. Schnell wird Tumtum verdächtigt. Tara und Tib legen sich auf die Lauer, um den wahren Dieb auf frischer Tat zu ertappen.

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Tib & Tumtum - 26. Das große, rote Biest

18.12.2021, 15:15 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Bären verbieten den Tigern, eine Brücke zu betreten. Es kommt zum Kampf, den die Tiger dank Tumtum gewinnen. Doch dann verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Sofort steht Tumtum unter Verdacht. Und Tib muss mit eigenen Augen sehen, wie Tumtum fremde Sachen zu stehlen scheint. Tib versucht alles, um Tumtum das Stehlen auszutreiben, doch der ist plötzlich verschwunden. Ist Tumtum der Dieb?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?