SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

47. Die Lügenspirale

Nächste Folge am 19.01.2020

um 15:20 Uhr

Seitenüberschrift

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib und die anderen entdecken ein Adlernest. Trotz Arons Verbot stiehlt Lad das Ei aus dem Nest. Die Rache des Adlers lässt nicht lange auf sich warten.

Laut einer Höhlenmalerei ist Tumtum ein verzauberter Junge. Lad, Nic und Nob wollen den Dino zurückverwandeln. Verliert Tib seinen besten Freund?

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Als die Männer Tumtum jagen, versteckt Tib den Dino. Kori und Tara helfen ihm dabei. Doch sie werden entdeckt. Kann Tib Tumtum vor den Jägern retten?

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Tib findet im Wald bei Tumtum ein Baby vom Bärenclan. Mit Tara und Kori will er es zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen.

Tib & Tumtum - 47. Die Lügenspirale

Folge vom 15.10.2019

Tib entdeckt im hohen Gras eine seltsame Spiralform. Aron ist besorgt. Solche Zeichen sind oftmals Vorboten von Katastrophen. Lad und seine Gang beschließen, den Aberglauben auszunutzen und einen riesigen Tumtum ins Gras zu zeichnen. Jeder soll denken, dass der Dino die Katastrophe ist. Tib muss Lads Betrug aufdecken, um zu beweisen, dass sein Freund unschuldig ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?