SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

44. Wo ist Miko?

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 11.05.2020

Seitenüberschrift

Als die Männer Tumtum jagen, versteckt Tib den Dino. Kori und Tara helfen ihm dabei. Doch sie werden entdeckt. Kann Tib Tumtum vor den Jägern retten?

Lili und Tib verlieren bei einem Spiel und müssen im Gruselwald übernachten. Kaum sind sie dort, hören sie unheimliche Geräusche. Gibt es wirklich Geister?

Als Tib dem schlafenden Säbelzahn bei einer Mutprobe ein Haar ausreißt, wird der Tiger wach und folgt Tib ins Dorf. Kann Tib ihn wieder in den Wald locken?

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Tib und Nic wollen beide mit Tara auf dem Baumfest tanzen. Um seinen Konkurrenten loszuwerden, gibt Tib Nic einen Tipp, der gefährliche Konsequenzen hat.

Tib will nur mit Tara die himmlische Höhle suchen. Wütend beschließt Kori, die Höhle allein zu suchen und trifft auf Säbelzahn. Kann Tib Kori retten?

Tib & Tumtum - 44. Wo ist Miko?

Folge vom 11.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Urff vom Clan der Bären verliert seinen kleinen Bruder, auf den er aufpassen sollte, aus den Augen. Tib findet das Baby bei Tumtum im Wald. Mit Tara und Kori will er Miko zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen. Dann will sich auch Lad das Baby schnappen und es den Bären bringen, um als Held dazustehen. Und auch die Bären machen sich auf die Suche nach Miko.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?