SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

15. Kampf um das Baumhaus

Nächste Folge am 01.03.2020

um 15:35 Uhr

Seitenüberschrift

Tumtum fürchtet sich vor einem Meteoriten, der vom Himmel fiel. Für Tib ist klar: Der Stein muss weg! Doch Lad will Tumtum mit dem Meteoriten vertreiben.

Ein Sturm zieht auf. Tumtum trägt Tib in den Wald. Als der Tornado kommt, sind alle Kinder im Wald. Können sie sich und die Erwachsenen retten?

Während die Erwachsenen auf einem Clan-Treffen, streiten sich die Kinder darüber, wer der Anführer sein soll. Und dann greifen auch noch die Bären an.

Weil der Fluss ausgetrocknet ist, muss sich der Clan einen neuen Lagerplatz suchen. Tib versteckt sich mit Tumtum und entdeckt den Grund für die Dürre.

Tib darf Tumtum nicht zu seinem Geburtstag einladen. Außerdem gibt es wegen Lad Hüttenarrest für alle. Doch Tib feiert heimlich, bis Lad auftaucht.

Tib und Tumtum begleiten Kwini auf einer geheimen Mission. Tib gerät in Lebensgefahr und Kwini gibt mal wieder dem Dino die Schuld. Zu Recht?

Lad behauptet, dass Tumtum ihn angegriffen und verletzt habe. Nur wenn Lad Tumtum verzeiht, darf dieser bleiben. Doch Lad denkt gar nicht dran.

Tib hat Arons Feuerstein verloren. Mithilfe von Tumtum, Tara und Kori will er einen Ersatzstein besorgen. Aber das ist schwieriger als gedacht.

Auf der Suche nach einer seltenen Blume werden Tib, Lad, Tom und Lar von Säbelzahn angegriffen und Lad muss sich seiner größten Angst stellen.

Tib & Tumtum - 15. Kampf um das Baumhaus

Folge vom 26.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Unter Lads Kommando sichern die Tiger ihr Versteck mit Felsen. Als Tumtum diese aus Versehen umstößt, will Lad Tib und den Dino mal wieder ausschließen. Auf der Suche nach einem neuen Versteck findet Tib einen Pflaumenbaum, in den er ein Baumhaus bauen will. Nach und nach kommen alle anderen Kinder zu ihm und wollen in sein Baumhaus. Nur Lad weigert sich. Er schmiedet einen fiesen Plan und geht dafür einen Pakt mit den Bären ein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?